Willkommen bei den Grünen im Landkreis Ebersberg und seinen Vorstandsmitgliedern


Die gleichberechtigten Sprecher*innen:

Angelika Obermayr

  • Kreisrätin
  • Stellvertretende Landrätin

Angelika Obermayr ist Diplom-Biologin. Sie gehört zu den Pionieren GRÜNER Kommunalpolitik. Von 1996 bis 2014 war sie Stadträtin, von 2014–2020 Erste Bürgermeisterin von Grafing. Seit 2014 ist sie Mitglied des Kreistages Ebersberg.

Sie ist verheiratet und hat drei erwachsene Töchter. Sie wohnt mit ihrer Familie seit fast 40 Jahren im Landkreis.

Weil Kommunalpolitik uns alle ganz unmittelbar betrifft, sieht sie dort auch die große Chance, unser Lebensumfeld zu gestalten – realpolitisch und pragmatisch – oft über Parteigrenzen hinweg: die Energiewende forcieren, Verkehrspolitik nicht nur für Autos, eine familienfreundliche Kommune.

"Als Sprecherin des Kreisverbands möchte ich Kreisverband und Ortsverbände, Rätinnen und Räte eng vernetzen, in ihren Kommunen verankern und uns gemeinsam voranbringen."

angelika.obermayr@gruene-grafing.de
www.angelikaobermayr.de
http://www.facebook.de/aobermayr

Christoph Lochmüller

Christoph Lochmüller, 1967 in München geboren, ist aufgewachsen in Feldkirchen bei München und wohnt seit dem Jahr 2000 in Hohenlinden

  • Glücklich verheiratet, 3 Kinder (15, 17, 20 Jahre alt)
  • Geschäftsführender Gesellschafter der Riedl Aufzugbau GmbH & Co. KG
  • Öko-Landwirt im Nebenerwerb
  • Bundestagskandidat für den gemeinsamen Wahlkreis Ebersberg-Erding

Er setzt sich für eine nachhaltige Wirtschaft, klimaneutrale Unternehmen und deren Orientierung am Gemeinwohl ein. Er ist entschiedener Verfechter des 1,5 Grad Ziels gemäß des Pariser Klimaschutzabkommens und aller wissenschaftlichen Erkenntnisse dazu. Er möchte sich dafür einsetzen, dass die Gesellschaft wieder besser zusammenfindet und setzt sich für eine offene, solidarische und gerechte Gesellschaft ein. Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Agenda 2030, SDGs = Sustainable Development Goals) geben ihm hierbei eine umfassende Leitlinie.

"Als Sprecher des Kreisverbands möchte ich die Weiterentwicklung der Organisation und der vernetzten (digitalen) Infrastruktur im Kreisverband und in den Ortsverbänden umsetzen. Damit wir Grünen weiterhin so engagiert und effizient unsere Ziele voranbringen."

christoph.lochmueller.de
c.lochmueller@remove-this.gruene-ebe.de
Facebook Seite: Christoph.Lochmueller
Facebook Profil: christoph.lochmuller
Twitter: LochmuellerCh
Instagram: christoph.lochmueller


Schriftführer:

Stefan Kisters

Stefan Kisters wurde im gleichen Jahr Mitglied bei den GRÜNEN, in dem er auch die Grafinger Autoteilergemeinschaft (GAT) gründete: 1995. Länger Mitglied ist er nur bei der katholischen Kirche (seit der Taufe), beim DAV und dem ADFC (mit Volljährigkeit). Später trat er noch amnesty international, dem BUND, TSV Grafing (Volleyball) und dem Gartenbauverein bei.

Zu den GRÜNEN kam er durch sein umwelt- und friedenspolitisches  Engagement beim BDKJ.  Im Landkreis ist er seit 1990 zu Hause. Er wohnte mit Familie in Englmeng, Aßling, Glonn und Grafing. Er mag seinen Beruf als Lehrer(OStR) an einer Münchner Berufsschule, wo er Wirtschaft, Politik, Ethik und Deutsch unterrichtet. Bis 2017 war er darüber hinaus Berater für Qualtätsentwicklung an Beruflichen Schulen. Seitdem wirkt er bei deren Auditierung und Zertifizierung gem. BayEUG mit.

Für Bündnis 90/Die GRÜNEN kandidierte er 2009 und 2013 für den Bundestag, jetzt engagiert er sich im Wahlkampfteam von Christoph Lochmüller. Er schätzt den konstruktiven politischen Diskurs und verabscheut Intransparenz, Nebenabsprachen und Spezlwirtschaft in der Politik.

Mottos: einfach leben  u n d  Reibung erzeugt Wärme

stefan.kisters@remove-this.gruene-ebe.de


Kreis-Kassiererin:

Martha Maier

Martha Maier ist schon seit über 30 Jahren Kreiskassiererin und übt das Amt mit viel Engagement und Sachverstand aus. Die Kreiskasse führt sie stets vorausschauend und vorbildlich.

Darüber hinaus hat sie den Überblick über alle Mitglieder und Interessenten und verwaltet alle Adressen.

Ihr Motto: Durch und durch GRÜN - nur die Zahlen in der Kreiskasse müssen schwarz sein.

m.maier@remove-this.gruene-ebe.de


Beisitzer*innen:

Jürgen Friedrichs

Jürgen Friedrichs, 1968 in Böblingen geboren, ist verheiratet, hat fünf Kinder und lebt seit 2002 in Ebersberg. Seit 2020 ist er Mitglied des Ebersberger Stadtrats und dort im Technischen Ausschuss und Verbindungsstadtrat zur Agenda Verkehr.

Jürgen ist Dipl.-Ing (BA) im Bereich Nachrichtentechnik. Sein beruflicher Werdegang begann als IT-Spezialist bei einem US Technologie Konzern, der ihn zu einem zweijährigen Aufenthalt nach Austin, TX brachte. In dieser Zeit schrieb er unter anderem mehrere publizierte Fachbücher. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland zog es ihn in den Landkreis Ebersberg. Seitdem war er mehrere Jahre freiberuflich als IT-Spezialist im Banken- und Versicherungsumfeld aktiv. Seit 2008 arbeitet er als Angestellter bei einer Versicherung in München.

In seiner Freizeit spielt er Tenorsaxophon und singt, ist begeisterter Alltagsradfahrer, vor allem mit Liegerädern unterwegs und lebt seit 2014 autofrei. Ehrenamtlich engagiert er sich bei den Ebersberger Autoteilern, seit vielen Jahren im Landes- und Kreisverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), im Ebersberger Repair Café für den Bereich Fahrradreparaturen und in der Freifunk-Community. So sorgte er mit anderen dafür, dass an mehreren Standorten in Ebersberg ein freies WLAN verfügbar ist, wie z.B. in Flüchtlingsunterkünften, der Obdachlosenunterkunft, am Bahnhof und am Marktplatz.

Die ökologische Weiterentwicklung der Stadt Ebersberg mit den Schwerpunkten Verkehrs- und Energiewende sind ihm sehr wichtig. Besonders am Herzen liegen ihm dabei eine fußgänger- und fahrradfreundliche Mobilität.

juergen.friedrichs@remove-this.ov-gruene-ebersberg.de

 

Ann-Christin Gah

Jahrgang 1994, geboren in Darmstadt, Studentin

Aktuell studiert Ann-Christin Architektur an der TU München und ist Mitglied im Ortsverband Vaterstetten.

Sie lebt seit 2020 in Vaterstetten und arbeitete vorher mehrere Jahre als Elektroingenieurin in der Münchner Baubranche.
Ann-Christin begeistert sich dafür technischen Fortschritt mit nachhaltiger Umweltpolitik zu vereinen, um faire Zukunftsperspektiven für alle zu schaffen. 

ann-christin.gah@remove-this.gruene-vaterstetten.de

 

Waltraud Gruber

Waltraud Gruber, 1957 in München geboren, ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt seit 1982 in Aßling.

  • Fraktionssprecherin der Kreistagsfraktion
  • Aufsichtsrätin Energieagentur

Die gelernte Umweltingenieurin arbeitet als persönliche Referentin für den Landtagsabgeordneten Martin Stümpfig mit den Schwerpunktthemen Energie und Klimaschutz.

Sie ist seit 1984 Mitglied im Kreistag Ebersberg und damit die am längsten amtierende Grüne Kommunalpolitikerin im Landkreis Ebersberg. Seit 2002 ist sie Sprecherin der Grünen Kreistagsfraktion.

2002 - 2008  und 2014 - 2020 war sie Gemeinderätin in Aßling,  2008-2013 Mitglied im Bezirkstag Oberbayern, 2013-2016 Sprecherin des Kreisverbands Ebersberg, ab 2016 Besitzerin Kreisvorstand, 2014 - 2020 stellvertretende Landrätin im Landkreis Ebersberg.

Ehrenamtliches Engagement und Mitgliedschaften: Gründungsmitglied Frauennotruf Ebersberg, Gründungsmitglied Bürgerenergiegenossenschaft Ebersberg, Aufsichtsrätin in der Energieagentur, Bund Naturschutz, Schutzgemeinschaft Taglachinger Tal, Amnesty International.

Im Kreisvorstand möchte sie der Bindestrich" zwischen Fraktion und Vorstand sein und all ihre Erfahrungen einbringen.

Ihr Motto:„Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“

www.waltraud-gruber.de
waltraud.gruber@remove-this.gruene-ebe.de

Gertrud Höpfner

Gymnasiallehrerin, Jahrgang 1948, seit 2014 im Ruhestand, verheiratet, ein erwachsener Sohn.

Seit 1978 in Zorneding lebend und seit 1980 bei den Grünen interessiert sie sich schon lange für grüne Themen und hat sich aktiv dafür eingesetzt: 12 Jahre (1990 - 2002) als Mitglied der grünen Fraktion im Kreistag und Fraktionssprecherin, mehrere Jahre davor und danach im Kreisvorstand und seit der Gründung des grünen Ortsverbands Zorneding als ein aktives Mitglied und im Ortsvorstand. Nach fast 7 Jahren als Sprecherin im Kreisvorstand möchte sie nun als Beisitzerin weiter aktiv mitarbeiten.

gertrud.hoepfner@remove-this.gruene-ebe.de

Sarah Onken

Jahrgang 1980, Betriebswirtin

  • Vorständin Ortsverband Vaterstetten seit 2020
  • Mitglied  LAG Wirtschaft und Finanzen
  • Mitglied LAG Frauen- und Gleichstellungspolitik

Sarah Onken beschäftigt sich seit vielen Jahren mit grünen Themen: Nachhaltigkeit und Ökologie aber auch Chancengleichheit. Chancengleichheit für Frauen und Männer, egal welcher Herkunft, welcher sozialen Schicht und welchen Alters. Grün steht für Sarah für ein modernes Bild unserer Gesellschaft mit allen vielfältigen Stärken und Chancen, die sich daraus ergeben. Die Grünen haben diesen Idealismus, sich für eine bessere Zukunft einzusetzen.

Im Kreisvorstand möchte Sarah unsere Mitglieder ermutigen und unterstützen, so dass sich alle entwickeln können, jede/r in dem Umfang und mit den Talenten, die er/sie hat.

Der Klimawandel ist durch Corona nicht weg, Ungerechtigkeit in Bildung und anderen Bereichen ist durch Corona nicht weg.  Hier hat uns die Pandemie klar gezeigt, wo die Stärken aber auch die Schwächen in unserer Gesellschaft sind, wir GRÜNE  haben die richtigen Antworten für die Zukunft.

sarah.onken@remove-this.gruene-vaterstetten.de

Thomas von Sarnowski

  • Kreisrat

Thomas von Sarnowski, 1988 in Ebersberg geboren, ist seit seiner Jugend bei den Grünen im Landkreis aktiv. So war er von 2008 bis 2012 Sprecher des Kreisverbands und holte bei der Landtagswahl 2018 als Direktkandidat das bis dato beste grüne Ergebnis von 21,09 Prozent. Seit Oktober 2019 ist er zudem Mitglied im Landesausschuss der Grünen Bayern.

Thomas von Sarnowski studierte in München, Bergen (NO), Warwick (GB) und Konstanz Politikwissenschaften, Volkswirtschaftslehre und Internationale Politische Ökonomie. Heute arbeitet er nach ersten Stationen im Europaparlament und Bay. Landtag als Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Münchner Bundestagsabgeordneten Dieter Janecek und Geschäftsführer der oberbayerischen Grünen.

Schwerpunkt seiner politischen Arbeit ist neben Wirtschafts- und Digitalthemen die Mobilitätspolitik. Insbesondere im Fahrrad schlummert noch viel Potenzial, ob als Lastenrad für Beruf & Familie oder zum Pendeln. Als Referent der Münchner Grünen war er maßgeblich am erfolgreichen Bürgerbegehren „Radentscheid“ beteiligt. Ziel seiner politischen Arbeit vor Ort ist, dass der Landkreis ein dichtes Netz aus komfortablen, alltagstauglichen und sicheren Radverbindungen erhält und über Radschnellwege an die Landeshauptstadt angebunden wird.

thomas-von-sarnowski@gruene-ebersberg.de

Fabian Vernickel

Jahrgang 2001, Student

  • Seit Dezember 2019 Kassenwart der Grünen Jugend Ebersberg
  • Seit März 2020 Mitglied der Grünen
  • Seit März 2021 Beisitzer des Kreisvorstandes

In einem politischen Haushalt erzogen, hat ihn die FFF–Bewegung dazu bewegt, sich vor Ort politisch zu engagieren. Fabian beschäftigt sich mit der Frage, wie man in Zukunft wirtschaftlichen Wohlstand mit Nachhaltigkeit und Ökologie sowie unter sozialen Aspekten sicherstellen kann. Zudem tritt er für eine offene soziale Gesellschaft ein, in der jede/r akzeptiert wird und sich wohl fühlt.

Im Kreisvorstand möchte Fabian die Stimme der Jugend sein und sich noch mehr kommunal-politisch einbringen.

Sein Motto: Grün; Hier und Jetzt

fabian.vernickel@remove-this.gruene-ebe.de

 

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.