Grafinger Grüne wählen neuen Ortsvorstand

Die Grafinger Grünen haben bei ihrer Jahresversammlung am Donnerstag, 17. November 2022, einen neuen Ortsvorstand und erstmals einen Beirat gewählt.

17 der mittlerweile fast 50 Mitglieder des Grünen Ortsverbandes kamen zur öffentlichen Sitzung zusammen, um Rückschau auf das vergangene Jahr zu halten und Ausblicke zu diskutieren für die nächsten Monate und den kommenden Landtagswahlkampf im Herbst 2023.

Ein Schwerpunkt des Abends war die Neuwahl des dreiköpfigen Ortsverstandes. Zwei der bisherigen Vorstände, Jule Iberl und Christoph Horninger, stellten sich nicht mehr zur Wahl. Marianne Lay dagegen kandidierte für eine weitere zweijährige Amtszeit. Für die beiden frei werdenden Vorstandsplätze bewarben sich Renate Wenning und Reinhard Riederer. Die Versammlung wählte Marianne Lay, Renate Wenning und Reinhard Riederer einstimmig zum neuen Ortsvorstand der Grafinger Grünen.

Die anwesenden Mitglieder waren sich schnell einig, erstmals auch einen Beirat ins Leben zu rufen. Alle vier Bewerberinnen, Jule Iberl, Luisa Horninger, Christoph Horninger und Elias Schröter, wurden einstimmig gewählt. Mit Luisa Horninger und Elias Schröter ist jetzt auch die Grüne Jugend in der erweiterten Führungsspitze der Grafinger Grünen vertreten. „Jetzt sind wir mit insgesamt sieben Mitgliedern in Vorstand und Beirat wesentlich breiter aufgestellt. Das macht es uns leichter, die auf uns zukommenden Aufgaben besser zu bewältigen,“ sagte Marianne Lay nach der gelungenen Jahresversammlung der Grafinger Grünen.

 

Marianne Lay, Renate Wenning, Reinhard Riederer

Vorstand Grüne Grafing

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.