Waltraud Gruber

Stellvertretende Landrätin Landkreis Ebersberg, Fraktionssprecherin Kreistag, Gemeinderätin Aßling, Beisitzerin Kreisvorstand

Geboren und aufgewachsen bin ich in München. Dort habe ich auch mein Studium zur Umweltingenieurin abgeschlossen. Seitdem lebe ich in Aßling. Hier wohne ich mit meinem Mann, und hier sind auch meine beiden inzwischen selbstständigen Kinder aufgewachsen.

36 Jahre Grün

Als gelernte Umweltingenieurin habe ich mich schon früh für Landschaftsschutz, Klimaschutz und erneuerbare Energien interessiert und eingesetzt. Das war auch der Beweggrund 1983 Mitglied der Grünen zu werden.

Kreistag Ebersberg

Seit 1984 bin ich Kreisrätin im Landkreis Ebersberg und damit eine der am längsten amtierenden Grünen Kommunalpolitikerinnen in Bayern. Seit 2002 bin ich Sprecherin der Grünen Kreistagsfraktion, die mittlerweile neun Mitglieder umfasst.

Gemeinderat Aßling

Von 2002 bis 2008 war ich Gemeinderätin in Aßling. Seit 2014 bin ich erneut in den Gemeinderat gewählt worden.

Bezirkstag Oberbayern

Von 2008 bis 2013 war ich Mitglied des Bezirkstags Oberbayern. Hier habe ich mich verstärkt in soziale Themen eingearbeitet. Dort setzte ich mich vor allem für die Bedürfnisse von Menschen mit seelischen und geistigen Behinderungen ein. Aber auch im Bezirkstag habe ich im Themenbereich Umwelt und Energie viel angestoßen.

Ich habe damit alle drei kommunalpolitischen Ebenen kennengelernt.

Stellvertretende Landrätin

2014 wählte mich der Kreistag Ebersberg einstimmig zur stellvertretenden Landrätin. 

Persönliche Referentin im Landtag

Als persönliche Referentinin des Landtagsabgeordneten Martin Stümpfig kann ich meine Erfahrungen in der Kommunalpolitk sehr gut einbringen und bekomme interessante Einblicke in die Landtagspolitik.

Mehr über MdL Martin Stümpfig und seine Themengebiete

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.