S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Regelmäßig Neuigkeiten aus dem Ebersberger Landkreis? Hier für den Newsletter anmelden

Veranstaltungen zur Kommunalwahl 2020

15. Februar 2020 Besichtigung der Glonner Stegmühle

Wasser als natürliche Energiequelle - also 100 % Naturstrom für Glonn von der Stegmühle und das bereits seit über 100 Jahren! 

Am Samstag, den 15. Februar 2020 organisierte der GRÜNE Ortsverband eine Führung durch die Stegmühle. Die etwa 15 interessierten Zuhörer*innen, einige sogar aus umliegenden Orten, waren fasziniert von der alten, aber ausgefeilten Technik der Wasserkraft. Immerhin können damit auch heute noch rund 15 Haushalte übers Jahr mit Strom versorgt werden. Herzlichen Dank nochmals an Robert Esterl und Karl Öttl für diese interessanten Einblicke.

Nähere Infos gibt es auf der Seite des Energielehrpfades Glonn
http://energielehrpfad-glonn.de/station/stegmuehle/

Hier kann man auch gut verfolgen, aus welchem bunten Strauß von Möglichkeiten sich die Energiewende in Glonn bisher zusammensetzt.

8.2.2020 Frauenaktionstag

Am Samstag den 8. Februar luden die GRÜNEN Frauen die GLONNER Frauen zum Frühstück ins Café Marktblick in Glonn ein.

In angenehmer Atmosphäre und gut versorgt vom Team Steinberger hatten wir zweieinhalb Stunden, um uns in kleiner aber feiner Runde intensiv mit unseren interessierten Gästen zu unterhalten. Themen waren Frauen im Gemeinderat und in der Politik allgemein, Soziale Themen (Spielplätze, Jugend, Senioren), aber auch alle anderen Punkte des GRÜNEN Wahlprogramms, wie beispielsweise Verkehr und Mobilität in Glonn und Klimaschutz.

Bedauern wurde darüber geäußert, dass es keine Gegenkandidatin für den Bürgermeisterposten gibt. Das muss bei der nächsten Wahl unbedingt anders werden!

Fürs nächste Frühstück Glonner Frauen mit den GRÜNEN wünschen wir uns noch deutlich mehr Gäste, damit die weibliche Sicht der Dinge weiter in die Politik einfließen kann!

 

Kommunalwahl 2020: Glonner GRÜNE starten die heiße Wahlkampfphase

 

Am Freitag, 31. Januar, traf sich der OV der GRÜNEN Glonn in der Schießstätte, um sich auf die heiße Phase im Wahlkampf zur Kommunalwahl 2020 einzustimmen. Bei guter Stimmung wurden Infostände und Wahlkampfveranstaltungen geplant.

"Die neuen T-Shirts und Give-aways sind super. Mit dieser Ausstattung muss es ja ein erfolgreicher Wahlkampf werden", betonen alle Anwesenden unisono.

 

Aufstellungsversammlung der Glonner GRÜNEN zur Kommunalwahl 2020

Glonn braucht starke Grüne - Das war das Motto für die Listenaufstellung

 

22. Nov. 2019 – Und unter diesem Motto steht auch das Programm der Glonner Grünen für die Kommunalwahl 2020. Engagierte und erfahrene Gemeinderät*innen und Neulinge mit viel Sachkenntnis finden sich auf den vorderen Plätzen.

Unter der Überschrift Vielfalt und soziales Zusammenleben fordern die Grünen unter anderem Ganztagsbetreuung auch für Schulkinder, um junge Familien und insbesondere berufstätige Eltern zu entlasten, offene Treffpunkte für Jugendliche (z.B. eine Feuerstelle, eine Pumptrack-Anlage und ein Jugend-Café), und Priorität für genossenschaftliches Bauen, damit das Leben in Glonn erschwinglich bleibt.

Die Glonner Grünen wollen die Ortsentwicklung behutsam und bürgernah vorantreiben, und die anstehende Aufgaben wie „Standorte zu finden für Feuerwehr, Kinderhort und Turnhalle“, sowie die künftige Nutzung der Klosterschule und die Gestaltung des Marktplatzes in den Rahmen eines „Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts“ (ISEK) einbetten.

Da Straßenverkehr seit Jahren eines der drängendsten Themen in Glonn ist, soll gemäß der Leitlinie "umweltfreundliche Mobilität" die Planung des Gemeinderats stärker auf die Bedürfnisse nicht motorisierter Verkehrsteilnehmer ausgerichtet werden, und Fuß- und Radwege entlang der Durchgangsstraßen sollen Priorität erhalten.

Wir wollen Glonn zum Vorreiter beim Klimaschutz machen; dafür soll sich der Gemeinderat zur Verantwortung für die klimapolitischen Folgen seiner Entscheidungen bekennen.

Nicht zuletzt ist der sparsame Umgang mit Flächen notwendig, um die schöne Natur und den hohen Naherholungswert zu erhalten. Naturschutz ist seit jeher ein Kernanliegen der Grünen.
Unser Ziel: Glonn soll sich in den kommenden sechs Jahren zur vorbildlichen Gemeinde bei Artenschutz und Artenvielfalt entwickeln.

Unsere Liste:
1 Steffi Kintzel
2 Fritz Gerneth
3 Andrea Körber
4 Joachim Hellriegel
5 Nina Rutschmann
6 Dr. Christian Schulz
7 Renate Hellriegel
8 Sigi Bertolan
9 Antonia Veramendi
10 Ulrich Weißerth
11 Burgl Ismaier
12 Richard Röck
13 Claudia Siedle-Ruane
14 Dr. Sören Schöbel-Rutschmann
15 Brigitte Musché
16 Werner Schmid
17 Gundel Meistring
18 Walter Ismaier
19 Maria Timmermann
20 Ditmar Bachmann
Nachrückerin Susanne Schmid

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.