Vorstand des Ortsverbandes der GRÜNEN in Aßling, Emmering und Frauenneuharting


Bärbel Aschauer-Lammel

Ich bin Jahrgang 1960, verheiratet, Mutter von drei erwachsenen Kindern, Logopädin mit eigener Praxis in Ebersberg seit 1989 und "Apfelbäuerin" in Frauenneuharting, wo ich seit 1984 wohne. Mitglied bei den Grünen bin ich seit 1985. Mitglied bin ich auch beim Bund Naturschutz und beim Umweltinstitut München. Mir geht es darum, unseren Kindern eine gesunde Umwelt zu erhalten.

Mein Motto: Die wirkliche Weisheit liegt in der Natur. Politische Maßnahmen müssen unsere Grundbedürfnisse Liebe, Sicherheit und Verbindung mit der Natur berücksichtigen.

Adresse: Haginger Str. 18, 83553 Frauenneuharting
Telefon: 08092 / 4554
E-Mail: b.aschauer@remove-this.t-online.de

Konrad Eibl

Ich lebe seit 1994 in Aßling und bin seit 2014 Gemeinderat der Gemeinde Aßling sowie auch Mitglied der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Aßling.

Ich arbeite seit der Gründung im Agenda-Arbeitskreis Energie mit. Seit Mitte 2020 nehme ich an den Dialogforen zur Trassenfindung für den Brenner-Nordzulauf im Planungsraum Grafing–Ostermünchen teil.

"Wenn wir jetzt nicht handeln, wird die sich abzeichnende Klimaveränderung unsere Lebensgrudlage gefährden. Eine nachhaltige Entwicklung bietet viele Chanchen für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen, für mehr Lebensqualität, für neue Techniken und neue Arbeitsplätze."

Adresse: Boschertweg 6, 85617 Aßling
Telefon: 08092 / 327 43
E-Mail:konrad.eibl@gruene-ebe.de

Waltraud Gruber

Ich bin Gründgsmitglied des Grünen Ortsverbandes Aßling. Seit 1984 habe im Ortsverband in verschiedenen Funktionen mitgewirkt: als Ortsvorsitzende und 12 Jahre lang als Gemeinderätin. 

Ich bin 1957 in München geboren, verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder und lebe seit 1982 in Aßling.

Als gelernte Umweltingenieurin arbeite ich als Referentin für den Landtagsabgeordneten Martin Stümpfig mit den Schwerpunktthemen Energie und Klimaschutz.

Seit 1984 bin ich Mitglied im Kreistag Ebersberg und damit die am längsten amtierende Grüne Kommunalpolitikerin im Landkreis Ebersberg. Seit 2002 bin ich Sprecherin der Grünen Kreistagsfraktion.

2002 - 2008  und 2014 - 2020 war ich  zudem Gemeinderätin in Aßling,  2008-2013 Mitglied im Bezirkstag Oberbayern, 2013-2016 Sprecherin des Kreisverbands Ebersberg, ab 2016 Besitzerin im Kreisvorstand, 2014 - 2020 stellvertretende Landrätin im Landkreis Ebersberg.

Ehrenamtliches Engagement und Mitgliedschaften: Gründungsmitglied Frauennotruf Ebersberg, Gründungsmitglied Bürgerenergiegenossenschaft Ebersberg, Aufsichtsrätin der Energieagentur Ebersberg-München, Bund Naturschutz, Schutzgemeinschaft Taglachinger Tal, Amnesty International.

Wichtig ist für mich, im Alltag auch das selbst zu leben, was ich politisch vertrete. Umgekehrt möchte ich meine alltäglichen Erfahrungen auch in politische Themen umsetzen: Klimaschutz - Politik für Kinder, Jugendliche und Senioren und Menschen mit Behinderungen - öffentlicher Nahverkehr - lebenswerte Umwelt - Siedlungsentwicklung.

Mein Motto: „Und wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“

www.waltraud-gruber.de
waltraud.gruber@remove-this.gruene-ebe.de

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.