• Manfred Kammler 20220628

Was lange währt…

…wird nun bald gut.

Teilen!

08. Jun. 2022 –

Auf der letzten Poinger Gemeinderatssitzung ging es um die endgültige Gestaltung der Nordseite unserer schönen neuen Unterführung unter den S-Bahngleisen in der Ortsmitte.

Östlich der Unterführung zum Reisebüro und Nagelstudio hin, unmittelbar vor der Treppe zum Bahnsteig Richtung München, werden ca. 100 Radl-Stellplätze errichtet. Ein kleiner Teil davon wird überdacht. Dann wird endlich Schluss sein mit wild abgestellten Fahrrädern!

Für die Busse an der Nordseite in der Alten Gruber Straße werden die Halteplätze markiert. Dazwischen wird ein breiter Zebrastreifen für die Sicherheit der querenden Fußgänger sorgen. Radl-Fahrer können auch darüber fahren, genießen dann aber keinen Vorrang gegenüber den Bussen.

Das Sahnehäubchen der Gestaltung der Nordseite wird jedoch eine im Asphalt neu geschaffene Grünfläche mit zwei Bäumen sein, ähnlich der auf der Südseite, aber kleiner. Allerdings ist hier zu beachten, dass diese Grünfläche nicht den Strom der Fußgänger und Radfahrer behindern darf. Da sich das nur aus den Planunterlagen schlecht einschätzen lässt, wird auf unsere Anregung hin ein Vor-Ort-Termin stattfinden. Hierbei wird die geplante Fläche abgesteckt und dann beobachtet werden, ob das den Weg der Fußgänger und Radfahrer im Berufsverkehr stört. Gegebenenfalls kann dann die Größe und Form der Grünfläche noch variiert werden.

Das verschiebt die finale Fertigstellung zwar nun noch um einige Wochen. Aber dafür freuen wir uns auf eine durchdachte, gut geplante und die Funktionalität nicht einschränkende Begrünung unserer Unterführung.

Für die Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen


Yvonne Großmann

E-Mail: yvonne.grossmann@remove-this.gruene-poing.de

Tel. 0179/2344876

 www.gruene-poing.de

« Zurück | Blog: Nachricht »

Termine

28. Sep, 19:30 Uhr

Kreisversammlung

in Eglharting

01. Oct, 11:00 Uhr

BuKo

Bundeskongress

07. Oct, 19:30 Uhr, Ebersberg

Pol. Werkstattgespräch: Städte gehen...

Brauchen wir ein anderes Wirtschaftsmodell?

Nachrichten

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.