S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Regelmäßig Neuigkeiten aus dem Ebersberger Landkreis? Hier für den Newsletter anmelden

  • David Göhler mit weißem Pony und Lateren
  • Fahrad mit Anhänger, beladen mit Thermoskannen und anderen Dingen

Waldweihnacht in Vaterstetten

stimmungsvolle Veranstaltung mit über 60 Teilnehmern

Teilen!

Die letzte Veranstaltung der GRÜNEN in Vaterstetten im Jahr 2019 wurde von den Teilnehmern sehr gelobt und war ein gelungener Jahresabschluss. Ausschließlich mit dem Fahrrad wurde heißer Apfelsaft und Plätzchen in den Wald zu einer Eiche gefahren, in der ein großer Stern leuchtete. Angeführt von Pony Jeany kamen dann über 60 Kinder und Erwachsene, um eine Weihnachtsgeschichte zu hören. Damit wünschen wir frohe Weihnachten! Die GRÜNEN in Vaterstetten

22. Dez. 2019 –

Waldweihnacht mit Bürgermeister-Kandidat David Göhler (GRÜNE) in Vaterstetten
Trotz des schlechten Wetters warteten viele Familien am Treffpunkt auf das vorweihnachtliche Ereignis. Einige hatten sich bereits angemeldet, doch unser schönes Plakat lockte auch spontan Eltern mit ihren Kindern an. Einen schwarzen Hut auf dem Kopf und in der linken Hand eine große Laterne, war unser Bürgermeisterkandidat ein wahrer Lichtblick, doch gegen Jeany hatte er keine Chance.

Das schneeweiße Pflege-Pony von Marina Ruoff war mit ihren blinkenden Lichtbändern an den Fesseln und ihrer großen Nikolausmütze sofort der Liebling aller Kinder – und auch Erwachsenen. Marina und ihr Pony übernahmen dann auch die Führung der Pilgerkarawane.

Dass diese beiden nicht überholt werden durften und noch ein paar andere wichtige Wald-Weihnachtsregeln gaben der Gemeinderat der Grünen, Stefan Ruoff, und sein fleißiges Organisationsteam zuvor noch allen Besuchern mit auf den Weg. Damit die Tiere nicht mit Weihnachtsplätzchen verwöhnt werden, bekam jede Familie eine Tüte mit Karotte, Apfel  und einen Vogelfutterring mit auf den Weg. Gleich ein Lob an die Eltern: Passend zum Wetter waren die Kinder auf eventuelle Ausrutscher in einer Pfütze gekleidet.

Ziel war eine kleine Waldlichtung mit einer stämmigen Eiche und einem großen, leuchtenden Stern, der vom Bühnenbildbastler Günter Glier dekoriert wurde. Doch noch bevor man diesen sah wurde es dunkel und Sternschnuppen gleich schaukelten unzählige kleine Stirnlämpchen durch den finsteren Wald – weihnachtlich fürwahr.

Und dann wurde das Pony wie die vielen Kinder zum Zuhörer. Es wurde mucksmäuschenstill. David Göhler nahm vor der Eiche Platz und die Kinder versammelten sich im Halbkreis um ihn herum. Es wurden Kinderpunsch und selbstgebackene Plätzchen gereicht. Der silberne Klang einer kleinen Weihnachtsglocke bahnte sich den Weg durch die Finsternis und alle waren plötzlich ganz ruhig. Zum Einstieg stimmte David Göhler „O Tannenbaum“ an - ein Evergreen - bevor er mit der Geschichte vom Räuber Ron und dem Weihnachtsmann alle in seinen Bann zog und in die Augen der Kinder ein großes Leuchten und Strahlen zauberte.

Bei der Verabschiedung wurden uns GRÜNEN und unserem Bürgermeister-Kandidaten gesagt: „Das ist eine ganz tolle Idee gewesen“ oder "das Plakat habt ihr so ansprechend gestaltet“ auch „Ihr seid echt eine tolle grüne Gruppe“. Alle sind sehr bereichert nach Hause aufgebrochen, auch unser Bürgermeister-Kandidat, der über das ganze Gesicht strahlte. Und diese Frage war unvermeidlich: „Macht ihr das im nächsten Jahr wieder"? „Dazu wüsste ich auch schon ein bekanntes Lied“ meinte Ortsvorstand Monika Kalberlah: Alle Jahre wieder. Vielleicht wird dann unsere Weihnachtsgeschichte von einem Bürgermeister erzählt – einem Grünen?

« Zurück | Organiser: Nachricht »

Termine

02. Jun, 17:00 Uhr

Das Grüne Telefon Pliening

Sie haben ein Anliegen, eine Frage, eine Bitte, Kritik?

03. Jun, 19:30 Uhr

Grüner Treff

--- Achtung: abgesagt ---

13. Jun, 15:00 Uhr

Der Storchengarten in Markt Schwaben

Führungen: Erhalt der Nutzpflanzen- und Insektenvielfalt - wie geht das?

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.