• Windrad - juhu es dreht sich! ©Foto: Jill_J_Jenkins; pixabay.com

Von den Kindern lernen

Ja zur Windenergie für unsere Zukunft

Teilen!

08. May. 2021 –

Apell von Kreistagsfraktionssprecherin Waltraud Gruber an die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Ebersberg:

„Ich wünsche mir, dass wir alle ein bisschen auf unsere Kinder hören. Von ihrer Neugierde, Ehrlichkeit, Freude, Unbeschwertheit, Begeisterung und Offenheit lernen. Auf ein knallbuntes Windrad pusten und es dreht sich – Juhu!

Freuen wir uns doch, dass es unserer Ingenieurskunst gelungen ist, Windräder zu konstruieren, die sich auch bei uns so gut drehen, dass wir saubere, günstige und sichere Energie daraus gewinnen können und wir auf Atom- und Kohlestrom verzichten können. Dass wir energieunabhängig von diktatorisch regierten Ländern sein könnten und so auch den Frieden bewahren können. Dass wir unsere Natur schützen und unseren Wohlstand bewahren können. Dass wir uns selbst finanziell daran beteiligen können und die Wertschöpfung vor Ort bleibt. Dass es innovative und zukunftsweisende Ideen in diesem Land gibt. Lassen wir uns nicht von denjenigen die miese Stimmung anhängen, die ewig alles madig machen und uns falsche „gefühlte“ Wahrheiten präsentieren, statt auf wissenschaftliche Fakten einzugehen.

Letzte Woche sprach das Bundesverfassungsgericht ein bahnbrechendes Urteil im Interesse unserer Kinder und Enkelkinder: Wirkungsvolle Maßnahmen für den Klimaschutz müssen jetzt ergriffen werden und nicht auf später verschoben werden. Zitat aus dem Urteil: „Aus dem Gebot der Verhältnismäßigkeit folgt, dass nicht einer Generation (Anm. dieser Generation) zugestanden werden darf, unter vergleichsweise milder Reduktionslast große Teile des CO2-Budgets zu verbrauchen, wenn damit zugleich den nachfolgenden Generationen eine radikale Reduktionslast überlassen und deren Leben schwerwiegenden Freiheitseinbußen ausgesetzt würde.“

Die Kinder sind unsere Zukunft. Sie werden uns später nicht fragen, warum wir Windräder gebaut haben. Sie werden uns fragen, warum wir sie nicht schon früher gebaut haben.“

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.