Radschnellverbindung Münchener Innenstadt – Markt Schwaben

Teilen!

06. Jul. 2022 –

Auf der letzten Sitzung wurde beschlossen, sich einer Absichtserklärung (Letter of Intent) über die gemeinschaftliche Planung der Radschnellverbindung Münchener Innenstadt – Markt Schwaben anzuschließen. Beteiligt an dieser Absichtserklärung sind neben den Landkreisen Ebersberg und München die an der Strecke liegenden Kommunen München, Aschheim, Feldkirchen, Kirchheim, Poing und Markt Schwaben. Dazu wurden Auszüge einer Machbarkeitsstudie beigelegt. In Poing soll die Route von Grub aus entlang der Senator-Gerauer-Straße, der Gruber Straße, am Hanselbrunn und dann über die Schwabener Straße führen. Pläne für den Ausbau des Radwegs an der Gruber Straße waren schon in einer früheren Sitzung gezeigt worden. Wir freuen uns, dass der Radverkehr weiter gefördert und auch für ortsübergreifende Strecken zu einer attraktiven Alternative zum Auto ausgebaut wird.

Apropos Radverkehr: Noch bis zum 16. Juli läuft das Stadtradeln. Vergessen Sie nicht, sich unter www.stadtradeln.de/poing anzumelden und Ihre geradelten Kilometer einzutragen!

« Zurück | Blog: Nachricht »

Termine

19. Sep, 19:30 Uhr, Poing

OV Treffen Poing

Die Poinger Grünen laden zu ihrem öffentlichen Treffen ein

07. Oct, 19:30 Uhr, Ebersberg

Pol. Werkstattgespräch: Städte gehen...

Brauchen wir ein anderes Wirtschaftsmodell?

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.