S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Regelmäßig Neuigkeiten aus dem Ebersberger Landkreis? Hier für den Newsletter anmelden

Radeln, pflanzen, informieren und genießen am Green Friday

Abwechslungsreiches Wahlkampffinale der Vaterstettener Grünen

Teilen!

12. Mär. 2020 –

Am Freitag den 06. März luden die GRÜNEN Vaterstetten zum Wahlkampf-Finale mit dem Bürgermeisterkandidaten David Göhler, einer Fahrrad-Tour, Musik von der Folk-Band „Matching Ties“ und verschiedenen Impulsvorträgen ein.

Zunächst ging es mit Lastenrädern und Fahrrädern quer durch Vaterstetten, um am Karwendelplatz und am Wasserpark in Baldham unter Anleitung des Gemeinderats und Gärtnermeisters Stefan Ruoff bienen- und insektenfreundliche Stauden zu pflanzen. Obwohl uns der Wind zum Teil kräftig entgegen blies, hatten wir viel Spaß, und Bienen und andere Insekten finden in einigen Wochen hoffentlich viel Nahrung.

Am Abend ging es in der Landlust weiter mit 5 Impulsvorträgen:

  • Die jüngste Gemeinderatskandidatin der GRÜNEN in Vaterstetten , Marina Ruoff, zeigte, welche Verhaltensweisen wie viel CO₂ produzieren und wie jeder Einzelne seinen persönlichen CO2-Fußabdruck verringern kann

  • Der Aufsichtsratsvorsitzende der 3E – Eigene Erneuerbare Energie Genossenschaft – Robert Winkler stellte die 3E-Genossenschaft vor, und wie jeder Einzelne nachhaltig investieren und davon profitieren kann

  • Der langjährige Gemeinderat und Gärtnermeister Stefan Ruoff präsentierte Vorschläge, wie der eigene Garten oder Balkon zu einem attraktiven Lebensraum für Bienen und andere Insekten wird.

  • Die stellvertretende Landrätin und Landratskandidatin Waltraud Gruber berichtet über die energetische Sanierung ihres eigenen Wohnhauses, für das sie mit Preisen des Landkreises und der Gemeinde Aßling ausgezeichnet wurde.

  • Der Bürgermeisterkandidat David Göhler stellt seine Erfahrungen aus 17 Jahren mit der eigenen Photovoltaikanlage (möglichen Erträgen, Pflege und Alterung) und einer modernen Anlage eines Nachbarn vor.

Bereits zwischen den Vorträgen sorgte das Duo „Matching Ties“ für Stimmung, mit einem vielfältigen Repertoire von Irish und British Folk über Bluegrass bis hin zu Old-Time-Country-Musik, bevor sie den Abend mit ihrer Musik ausklingen ließen.

« Zurück | Organiser: Nachricht »

  • Mit Lastenrädern werden die Pflänzchen und das Werkzeug für die Pflanzung transportiert.
  • Stefan Ruoff zeigt die Pflänzchen.
  • Alle helfen mit und pflanzen am Karwendelplatz.
  • Am Abend können die Besucher Pflänzchen für den eigenen Garten oder Balkon mitnehmen. Mehr Grün für Vaterstetten.
  • Marina Ruoff: „CO2 sparen am konkreten Beispiel“
  • Robert Winkler: „Solidarisch investieren – Wege zum ökologischen Engagement vor Ort“
  • Stefan Ruoff: „Rettet die Insekten – Vorschläge für den eigenen Garten“
  • Waltraud Gruber: „Energetische Sanierung im Bestand“
  • David Göhler: „Photovoltaik auf dem eigenen Dach – persönliche Praxiserfahrungen“
  • Musik mit den Matching Ties

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.