S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Regelmäßig Neuigkeiten aus dem Ebersberger Landkreis? Hier für den Newsletter anmelden

  • Foto: Sandra Mayr

Menschlichkeit First

Für die Geflüchteten in den Lagern

Teilen!

01. Jan. 2021 –

Im Landkreis Ebersberg gibt es - Stand November 2020 - 153 freie Plätze für geflüchtete Erwachsene und Familien, sowie 10 weitere Plätze für geflüchtete Minderjährige. Die Grünen im Kreistag hatten zusammen mit ÖDP/Linken bereits drei Anträge gestellt, die den Lankreis zu einem "sicheren Hafen" machen sollten. Das heißt, Solidarität mit Menschen auf der Flucht und Bereitschaft zur Aufnahme von Asylsuchenden zu zeigen. Alle Anträge wurden trotz der freien Plätze aber abgelehnt (weitere Infos).

Ein respektvoller Umgang der Menschen untereinander ist die Basis für unser Zusammenleben. Die Werte, auf die sich unsere Zivilisation stützt, fordern Menschlichkeit im Handeln als oberste Priorität.

Wir unterstützen daher den offenen Brief des Kreisverbands der Linken Erding-Ebersberg für eine menschenwürdige Lösung in der Fluchtmigration. "Die Not von Menschen darf nicht als Abschreckung dienen, das wollen wir in unserer Gesellschaft keinesfalls hinnehmen!" (Ganzer Brief hier)

 

 

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.