Licht und Schatten

Danke für die Unterstützung

Teilen!

05. Apr. 2020 –

Nach der verlorenen Stichwahl um das Bürgermeisteramt ist die Stimmung bei den Grafinger Grünen naturgemäß gedrückt. Dabei ist das Ergebnis der Stadtratswahlen ein großer Erfolg. Die Anzahl der Stimmen konnten wir fast verdoppeln, die Anzahl der Stadträt*innen steigt von bisher 5 auf jetzt 7, und davon immerhin drei Frauen. Damit stellen wir die zweitstärkste Fraktion.

Das ist ein großer Vertrauensbeweis für unser neu formiertes Team. Vielen Dank für die Unterstützung. Die Mischung aus Erfahrung und neuem Gestaltungswillen passt. Jetzt verdauen wir die Niederlage in der Stichwahl und gehen dann mutig und entschlossen ans Werk. Auch wenn zurzeit die Corona-Pandemie alles überlagert, DIE große Herausforderung für die nächsten sechs Jahre ist und bleibt die Bekämpfung der Klimakrise. Packen wir es an.

Angelika Obermayr zieht sich auf eigenen Wunsch nach 24 Jahren aus der Grafinger Kommunalpolitik zurück. Eine Entscheidung, die großen Respekt verdient. Sie wird sich auf das Mandat im Kreistag beschränken. Vielen Dank für Deinen Einsatz! Großer Dank gebührt auch den beiden scheidenden Mitgliedern des Stadtrats Christiane Goldschmitt-Behmer und Wolfgang Huber. Nach der Corona-Krise werden wir die Abschiede gebührend mit einer Feier würdigen!

Hermann Maier

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.