S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Regelmäßig Neuigkeiten aus dem Ebersberger Landkreis? Hier für den Newsletter anmelden

  • Quelle: O. Schlecht

Grüne Mobilität

Mobilität auf dem Land

Teilen!

In den nächsten Wochen möchten wir Ihnen die Eckpunkte unseres Poinger Wahlprogramms für die Kommunalwahl detailliert vorstellen. Da es ein für uns wichtiges Thema ist, beginnen wir mit dem Verkehr.

08. Jan. 2020 –

Grüne Verkehrspolitik zielt darauf ab, eine attraktive Mobilität zu sichern, gleichzeitig aber die Belastungen der Bürger und der Umwelt durch Verkehrslärm, Abgase und Feinstaub deutlich zu verringern. Wir fördern den Ausbau von Fahrgemeinschaften und Carsharing sowie die Einrichtung von Mitfahrbänken. Für die E-Mobilität sind ausreichend Stromanschlüsse und Ladestationen notwendig, auch für Bewohner von Mehrfamilienhäusern.

Äußerst wichtig ist uns aber auch, die Alternativen zum Auto zu stärken. Wir setzen uns für eine Verbesserung des ÖPNV ein. Wichtige Punkte sind der vermehrte Einsatz von Langzügen und eine engere Taktung bei der S-Bahn, vor allem aber die Erhöhung der Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Neue Buslinien können schnelle Querverbindungen zwischen den S-Bahn-Ästen schaffen, z.B. nach Ebersberg oder zu den Gewerbegebieten in Unterföhring und Ismaning. Die innerörtlichen PPA-Busse sollen weiter optimiert und ausgebaut werden, auch in den späten Abendzeiten sowie an Sonn- und Feiertagen, ggf. ergänzt durch Ruf-Taxen im MVV-Tarif. Funkgesteuerte Vorrangschaltungen an den Ampeln garantieren Bussen eine zügige Durchfahrt und damit das Erreichen der S-Bahn-Anschlüsse.

Unsere Radfahrer und Fußgänger sollen innerorts attraktive und sichere Wege vorfinden. Querungshilfen an Straßenübergängen und Ampeln mit ausreichend langen Grünphasen – ohne Knopfdruck – sind dafür wichtig. „Eltern-Taxis“ vor den Schulen sollen unnötig gemacht werden. Zur Verkehrsvermeidung sind uns wohnortnahe Freizeitmöglichkeiten und Arbeitsplätze wichtig.

Wegen der Wichtigkeit des Themas wird unser Wahlkampfauftakt die Veranstaltung „Mobilität auf dem Land“ mit Dr. Markus Büchler, dem Sprecher für Mobilität der Grünen im Bayerischen Landtag,

am Dienstag, dem 14. Januar, um 19:30 Uhr

ins Bürgerstüberl im Bürgerhaus Pliening, Geltinger Straße 43 in Pliening

sein.

Wer Interesse an einer Fahrgemeinschaft hat, kann sich gern bei Christina Landgraf telefonisch (0179/1410313) oder per Mail (info@remove-this.gruene-poing.de) melden.

Unsere Wahlkampfthemen sind auch hier auf unserer Homepage unter Kommunalwahlkampf 2020 nachlesbar.

von: Yvonne Großmann

« Zurück | Organiser: Nachricht »

Termine

28. Feb, 12:00 Uhr

Triff die Grünen

Stand der Poinger Grünen (neue Ortsmitte)

28. Feb, 16:00 Uhr

Telefonsprechstunde mit David Göhler

Für Anregungen der Bürger*innen stets offen

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.