S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Es würde uns freuen, wenn wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Kreisverband, der Kreistagsfraktion und den Gemeinden des Landkreises Ebersberg informieren könnten. Sie können sich hier zu unserem Newsletter anmelden

  • © pixabay

Grüne in Kirchseeon beantragen Ausrufung des Klimanotstandes

Eindämmung des Klimawandels muss höchste Priorität haben!

Teilen!

27. Jun. 2019 –

Die grüne Liste Kirchseeon möchte den Klimanotstand ausrufen und setzt mit einem Antrag dazu ein Zeichen, damit in Zukunft auf kommunaler Ebene mehr Maßnahmen zum Klimaschutz zum Tragen kommen!

Die Gemeinde besitzt seit 2012 ein ausführlich ausgearbeitetes Klimaschutzkonzept.
Wir wollen dieses auf seine Aktualität prüfen lassen und gegebenenfalls zusammen mit den restlichen Räten, der Klimaschutzmanagerin und dem Bürgermeister überarbeiten.

Der Landkreis Ebersberg hat sich ein Ziel gesetzt, bis 2030 unabhängig von fossilen Energieträgern zu sein!
In unserer Gemeinde gibt es deshalb seit mehreren Jahren eine Klimaschutzmanagerin und einen Arbeitskreis Energiewende.

Damit dieses Ziel erreicht werden kann, müssen bei allen kommenden Gemeinderatsbeschlüssen der Klimaschutz eine wichtige Rolle spielen und vor allem in der Bauleitplanung in enger Zusammenarbeit mit der Klimaschutzmanagerin möglichst CO2-freie Energieversorgung und nachhaltiges Bauen und Sanieren umgesetzt werden.

Antrag mit Begründung hier lesen

 

« Zurück | Nachrichten »

Termine

17. Jul, 20:00 Uhr, Zorneding

Grüner Treff in Zorneding

19. Jul, 20:00 Uhr, Glonn

Treffen OV Glonn

Öffentliches Treffen

22. Jul, 19:30 Uhr, Poing

OV Treffen Poing

Die Poinger Grünen laden zu ihrem öffentlichen Treffen ein

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.