S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Es würde uns freuen, wenn wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Kreisverband, der Kreistagsfraktion und den Gemeinden des Landkreises Ebersberg informieren könnten. Sie können sich hier zu unserem Newsletter anmelden

  • Es gibt viel zu tun... (c) J. Oswald
  • (c) A. Maier

Grafinger Grüne Runde am 07.02.2018

Viel zu tun!

08. Feb. 2018 –

Viel vorgenommen hatten sich die Grafinger Grünen für ihre erste Grüne Runde am 07.02.2018. Moderator Hermann Maier stellte zu Beginn einige organisatorische Änderungen vor, die zur besseren Zusammenarbeit dienen sollen und sich jetzt erst bewähren müssen. Anschließend begann die spannende Diskussion zu den einzelnen Themenschwerpunkten.

Das Thema Radfahren im Alltag hatten sich Andrea Maier und Otti Eberl vorgenommen. Der Schwerpunkt liegt ganz klar auf einer Verbesserung für Radfahrer*innen und Fußgänger*innen im Alltag. Die Vertiefung steht für die Grüne Runde im Juni an.

Für die lokale Energiewende macht sich schon seit längerem Sepp Biesenberger stark. Detailiert wird er in bewährter Manier seinen dann aktualisierten Vortrag in der Grünen Runde im September präsentieren.

Mit dem Thema Wohnen wird sich die Grüne Runde im März beschäftigen. Wohnen als Grundbedürfnis wird im Großraum München zunehmend ein großes Problem, günstiger Wohnraum ist Mangelware. Es gibt aber viele gute Ideen, sei es im Rahmen von Gemeinschaftsprojekten wie WiNGS oder unterstützt durch öffentliche Förderungen wie jüngst bei der Realisierung des ersten Gebäudes durch das gemeinsamen kommunalen Unternehmen in der Kapellenstraße in Grafing.

Grafing als Sportstadt ist ein großes Anliegen nicht nur von Johannes Oswald. Alle Anwesenden waren interessiert zu hören, was schon alles gut läuft in Grafing und wo es noch Verbesserungsbedarf gibt. Hier ist kurzfristig ein Antrag der grünen Fraktion im Stadtrat geplant. Außerdem wird Johannes in der Grünen Runde vom April etwas näher beleuchten, worauf heutzutage bei einem Hallenneubau, wie er aktuell im Rahmen der geplanten Berufsschule in Grafing Bahnhof im Raum steht, geachtet werden sollte.

Auch das letzte geplante Thema, die Chancen und Risiken, die die Digitalisierung mit sich bringen, konnte noch behandelt werden. Hermann Maier zeigte anhand eines Zeitraffers, wie stark sich unser Alltag durch die fortschreitende Digitalisierung in den letzten 30 Jahren schon verändert hat. Die Dynamik wird eher noch zunehmen und der Wandel will gestaltet werden. In der Grünen Runde vom Mai wird es zunächst eine Crypto Party geben, bei der wir ganz praktisch lernen, wie wir uns im Internet besser schützen können.

Wow. Viele gute Ideen, viele spannende Diskussionen. Die Grünen in Grafing freuen sich auf ein ereignisreiches Jahr!

« Zurück | Nachrichten »

Termine

20. Jul, 17:30 Uhr
Radltour der Aßlinger Grünen
Zum Landgasthof Vogelsinger in Tegernau
23. Jul, 19:30 Uhr
OV Treffen Poing
Die Poinger Grünen laden zu ihrem öffentlichen Treffen ein
25. Jul, 19:30 Uhr
OV Ebersberg trifft sich
... vor Sommerpause und Wahlkampf

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen