S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Regelmäßig Neuigkeiten aus dem Ebersberger Landkreis? Hier für den Newsletter anmelden

Feuerwerk löst sich in Luft auf

Ende von gemeindlichen Feuerwerken in Vaterstetten

Teilen!

08. Nov. 2019 –

Immer mehr Menschen lehnen private und öffentliche Feuerwerke ab. In der Novembersitzung des Hauptausschusses beantragten wir daher, künftig keine Feuerwerke mehr im Namen der Gemeinde zu veranstalten. Die Gemeinde Vaterstetten hat diesen Verzicht nun beschlossen. Wir unterstützen diesen umweltfreundlichen Trend und freuen uns, dass nahezu alle Fraktionen unserem Antrag zustimmten. 

In der Novembersitzung des Hauptausschusses beantragten wir, künftig keine Feuerwerke mehr im Namen der Gemeinde zu veranstalten. Insbesondere das jährliche Feuerwerk zum Volksfesteinzug soll nicht mehr stattfinden. Die Gründe liegen auf der Hand: Neben der Feinstaubbelastung sind es die oft katastrophalen Arbeitsbedingungen bei der Herstellung von Feuerwerkskörpern und der Schutz von Wild- und Haustieren. Die Gemeinde Vaterstetten handelt mit diesem Verzicht vorbildlich. Immer mehr Menschen lehnen private und öffentliche Feuerwerke ab. Wir unterstützen diesen umweltfreundlichen Trend und freuen uns, dass nahezu alle Fraktionen unserem Antrag zustimmten. 

Bei einem weiteren Punkt rund ums Volksfest konnten wir allerdings keinen Erfolg verzeichnen. Die Mehrheit beschloss, gegen unseren Willen, das Volksfest in Vaterstetten künftig immer in den Pfingstferien, wenn viele Familien in Urlaub sind, zu starten. Der Volksfesteinzug wird also immer am Mittwoch vor Fronleichnam stattfinden.

Axel Weingärtner

« Zurück | Organiser: Nachricht »

Termine

29. Feb, 14:00 Uhr, Grafing

Zero Waste im Badezimmer

Workshop

29. Feb, 19:00 Uhr, Grafing

Zukunft Landwirtschaft

mit Prof. Andrioli

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.