S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Regelmäßig Neuigkeiten aus dem Ebersberger Landkreis? Hier für den Newsletter anmelden

Eine frische Liste für Vaterstetten

Der Ortsverband der Grünen in Vaterstetten hat am 18.11.2019 die Kandidaten für den Gemeinderat Vaterstetten nominiert.

Teilen!

19. Nov. 2019 –

„So viel Aufbruch war noch nie in Vaterstetten“, formulierte es der Sprecher der Grünen in Vaterstetten Johannes von der Forst in seiner Begrüßungsrede. Wir erleben in den letzten Monaten nicht nur einen enormen Mitgliederzuwachs sondern auch das enorme Engagement zahlreicher neuer Aktiver. So haben mehr als 40 Bürger mit großem Spaß an der „Plogging“ und Müllsammelaktion der Grünen vor einigen Wochen teilgenommen. Seit Wochen arbeitete ein achtköpfiges Team an dem umfangreichen Programmentwurf, der letzten Montag unter Beteiligung vieler Mitglieder breit diskutiert wurde. Zudem hat Vaterstetten mit David Göhler erstmals einen grünen Bürgermeisterkandidaten, der mit seinen persönlichen Fähigkeiten und seinem Einsatz für Nachhaltigkeit bereits jetzt viele Bürger überzeugt.

Die Stimmung war dementsprechend gut bei der Aufstellungsversammlung in der Brunnenstube des Alten Hofs. Die ersten 14 Kandidaten der Liste wurden einzeln gewählt und stellten sich den ungefähr 30 Anwesenden in engagierten Reden vor. In guter demokratischer Tradition gab es dabei einige Kampfabstimmungen um die begehrtesten Plätze.

Herausgekommen ist eine Liste, die neue Grünenmitglieder wie David Göhler (Platz 1), Katrin Pumm (Platz 2), Dr. Elisabeth Mundelius (Platz 3) und Ulrike Pfeiffer (Platz 5) genauso berücksichtigt wie erfahrene Gemeinderatsmitglieder (Axel Weingärtner Platz 4 und Stefan Ruoff Platz 6). Natürlich sind auf der grünen Liste ebenso viele Frauen vertreten wie Männer und zudem befinden sich vier Kandidat*innen unter 20 Jahren unter den ersten 20 Plätzen. Die jüngsten von ihnen, Marina Ruoff und Emma Müller, werden gerade rechtzeitig zur Wahl 18 Jahre alt!

Es sei schwer zu ertragen, dass sich Vaterstetten durch die Ausweisung des neuen Gewerbegebietes, weiterer Siedlungsgebiete und die Planung der Umgehungsstraße anschicke, Kreismeister der Versiegelung zu werden, so von der Forst, der auf der Kreisliste auf dem aussichtsreichen Platz 6 kandidiert. Einer Vaterstettener CSU, welche die Ansiedelung erneuerbarer Energien durch Windkraft lieber nach China verlagern möchte, statt eigene geeignete Flächen zu nutzen, müsse eine energische Kraft entgegengestellt werden, die sich konsequent für Nachhaltigkeit und Umweltschutz einsetzt. Dafür streben die Grünen in Vaterstetten mindestens 7 Sitze im Gemeinderat an.

Mit dieser „frischen“ Liste werde es gelingen, dieses Ziel zu erreichen, ist sich der Fraktionsvorsitzende Weingärtner sicher und Bürgermeisterkandidat David Göhler ergänzt: Nach der Wahl im März werde es endlich mehr Grün für Vaterstetten geben.

Hier die Liste im Einzelnen: 

1          Göhler, David

2          Pumm, Katrin

3          Dr. Mundelius, Elisabeth

4          Weingärtner, Axel

5          Pfeiffer, Ulrike

6          Ruoff, Stefan

7          Kalberlah, Monika

8          Mair, Thomas

9          Ruoff, Marina

10        Edelmann, Felix

11        Niedermayer, Christina

12        Baldermann, Gerd

13        Müller, Emma

14        Dr. Rehfeldt, Sebastian

15        Häuser, Doris

16        Mader, Günter

17        Müller, Ana Maria

18        Hübner, Dominik

19        Schölzel, Julia

20        Blacha, Florian

21        Rihm-Stadler, Stephanie

22        Glier, Günter

23        Onken, Sarah

24        Pickelmann, Lothar

25        Michael, Friederike

26        Lorenz, Gustav

27        Herber, Maria

28        Graupner, Georg

29        Kirchlechner, Melanie

30        von der Forst, Johannes

« Zurück | Nachrichten »

Termine

15. Dez, 16:30 Uhr

Spendenflohmarkt in Anzing

mit nachhaltigen Schnäppchen Gutes tun

16. Dez, 19:30 Uhr, Forstinning

Aufstellungsversammlung in Forstinning

Der Kreisverband lädt zur Bildung einer Grünen Liste ein.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.