• Fotos Nina Rutschmann
  • Fotos Nina Rutschmann

Chance verpasst!

Verkehrswende in Glonn? Fehlanzeige: Glonner Gemeinderat lehnt zeitgemäße Neugestaltung der Lena-Christ-Straße ab!

Teilen!

12. Jun. 2022 –

„Die Lena-Christ-Straße ist ein wichtiger Teil der Glonner Ortsmitte und soll auch so aussehen. Sie könnte ein echtes Schmuckstück in Glonn werden. Zusammen mit den gerade neu entstehenden Gebäuden kann ich mir gut vorstellen, dass das richtig schön werden könnte. Eine Gestaltung aus einem Guss, grüne Elemente und breite Gehwege, die beim Benutzen Spaß machen, weil sie keine hohen Bordsteine haben und so verlaufen, dass man gut ans Ziel kommt. Autos und LKWs müssten auf dieser schmalen Straße langsam fahren. Das wiederum macht die Benutzung für Radfahrer*innen attraktiv.“

Mit diesem Worten versuchte Steffi Kintzel von den GRÜNEN erneut, den Gemeinderat von der Wichtigkeit zu überzeugen, die Lena-Christ-Straße - die nach Tiefbauarbeiten komplett aufgerissen ist - jetzt zeitgemäß neu zu gestalten, etwa nach dem ‚Shared Space’-Ansatz, einer Verkehrsraumgestaltung, die auf der Gleichberechtigung aller Verkehrsteilnehmer beruht.
Es hätte auch ein erster Baustein im gerade entstehenden Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) in Glonn sein können, das sich u.a. zum Ziel gesetzt hat, die wichtigen öffentlichen Räume wie Lena-Christ-Straße, Marktplatz und Bahnhofsplatz für alle attraktiv umzugestalten.
In der Sitzung des Gemeinderats vom 31.05.2022 hat die große Mehrheit gegen die Beteiligung eines Landschaftsplaners gestimmt, obwohl es die Chance gewesen wäre, über die reine Verkehrsplanung hinaus einen lebenswerten städtischen Raum zu gestalten. 
Leider ist es im Glonner Gemeinderat noch nicht angekommen, dass die Zeiten der Vorherrschaft des Autos im Straßenraum vorbei sind und zwar zugunsten einer Gestaltung, die alle Nutzer*innen des öffentlichen Freiraumes gleichermaßen berücksichtigt. 

Wir GRÜNEN werden uns weiter vehement für lebenswerte Straßenräume und eine nachhaltige Verkehrswende einsetzen!

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.