Breite Zustimmung in Glonn

JA zu den Windrädern im Ebersberger Forst!

Teilen!

18. Mai. 2021 –

Glonn stimmt klar mit JA beim Bürgerentscheid zu den geplanten 5  Windrädern im Ebersberger Forst. Über 69% der Glonner*innen haben ihre Ja-Stimme abgegeben - in Zahlen sind das 1645 JA-Stimmen - und das bei  einer Bürger*innen-Beteiligung von knapp 59%.

Wir sind begeistert darüber, dass die Glonner*innen sich so klar zum Klimaschutz bekennen. Mit den 5 geplanten Windrädern machen wir einen  ersten wichtigen Schritt auf das Ziel des Landkreises zu, im Jahr 2030 klimaneutral zu sein.

Lasst uns mutig weitergehen und überlegen, wo auch in der Gemeinde Glonn demnächst 1 Windrad stehen könnte. Denn wir alle müssen unseren Teil  dazu beitragen, dass wir unsere Energie klimaneutral in der Region erzeugen und so unseren Kindern und Enkeln weiterhin ein gutes Leben auf  diesem schönen Fleck Erde ermöglichen.

« Zurück | Blog: Nachricht »

MdL Martin Stümpfig: Ja für die 5 Windräder im Forst

Ludwig Hartmann für "Windkraft" im Forst

Aufzeichnung WebSeminar zum Bürgerentscheid Windenergie im Ebersberger Forst

Termine

24. Jun, 19:30 Uhr

Grüne Puchheim & Christoph Lochmüller

Klimaneutrale Wirtschaft erfolgreich umsetzen

27. Jun, 06:00 Uhr

Stadtradeln: Team Sonnenblume

Aßlinger Grüne sind dabei

06. Jul, 19:30 Uhr, Pliening

Offener Treff der Plieninger Grünen

Schwerpunkt Kinder und Jugend

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.