• Pixabay 20210201

Bezahlbare Wohnungen in Poing

Teilen!

01. Feb. 2021 –

Letzten Freitag hatten die Gemeinderäte Gelegenheit, die fertig gestellten Wohnungen mit einkommensorientierter Förderung (EOF) in der Bergfeldstraße zu besichtigen. Die 33 Wohnungen haben ein bis vier Zimmer und können zum 1. März termingerecht bezogen werden. In Abhängigkeit vom Einkommen der Mieter betragen die Quadratmeterpreise 6 bis 8 Euro.

Alle Wohnungen sind barrierefrei und modern ausgestattet, mit Parkett in den Wohnbereichen und Fliesen in den Eingangs-, Küchen- und Badbereichen. Die Fußbodenheizung wird mit Fernwärme versorgt. Die Bäder sind geräumig genug, um sich mit einem Rollstuhl darin sicher bewegen zu können. Eine Tiefgarage mit 27 Stellplätzen, Grünanlagen und ein kleiner Spielplatz vorm Haus runden die Wohnanlage ab.

Kein Wunder, dass es ca. 200 Bewerbungen für diese Wohnungen gab, nicht nur aus Poing, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden. Umso unverständlicher ist es, dass etwa 10 Interessenten wieder absagten, nachdem sie den Zuschlag für eine Wohnung bekommen hatten. 

Wir wünschen den Mietern alles Gute für ihren bevorstehenden Umzug und ihr Wohnen in dieser schönen Anlage!

Möglich wurde dieses von der Südhausbau ausgeführte Projekt durch finanzielle Zuschüsse auch des Landkreises und der Gemeinde Poing. Wir danken allen Beteiligten und freuen uns, dass damit ein Beitrag geleistet wurde, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Es ist uns wichtig, dass auch Menschen in weniger gut bezahlten Branchen wie beispielsweise Erziehungs- oder Pflegeberufen sich das Wohnen im doch recht teuren Poing leisten können. 

Für die Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
Yvonne Großmann
E-Mail: yvonne@remove-this.d-grossmann.com
Tel. 0179/2344876
www.gruene-poing.de

« Zurück | Blog: Nachricht »

Termine

15. Mär, 19:30 Uhr

Online-OV Treffen Markt Schwaben

Interessierte und Mitglieder sind herzlich eingeladen

16. Mär, 19:30 Uhr

Digitalisierung

Wie kann sie uns bei Energiewende, Klimaschutz und Verkehrswende helfen?

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.