S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Regelmäßig Neuigkeiten aus dem Ebersberger Landkreis? Hier für den Newsletter anmelden

Antrag der Grünen Fraktion zum Neukirchner Hölzl

Der erste Antrag in 2020

Teilen!

10. Feb. 2020 –


Die Gemeinde Zorneding setzt im Benehmen mit dem Grundstückseigentümer den
Weg durch das Neukirchner Hölzl qualitativ so instand, dass er für Fußgänger und
Radfahrer wieder problemlos benutzbar wird. Die Kosten für eine wassergebundene
Kiesdecke trägt die Gemeinde.


Begründung:
Der Weg durch das Neukirchner Hölzl wird von Spaziergängern und Fahrradfahrern stark
frequentiert, um von Zorneding aus in den Ebersberger Forst zu gelangen. Seit geraumer
Zeit befindet er sich in einem desolaten Zustand. Besonders nach Regenfällen ist der
unbefestigte Weg tief, glitschig und für Fußgänger ein Hindernislauf. Die Wege im
Ebersberger Forst sind vorbildlich hergerichtet. Mit wenig Aufwand könnte das ca. 300 m
lange Verbindungsstück zwischen Bahndamm und Berger Geräumt in einen ähnlich guten
Zustand gebracht werden.

 

« Zurück | Organiser: Nachricht »

Termine

22. Feb, 09:30 Uhr

GRÜNES Frühstück

22. Feb, 10:00 Uhr, Ebersberg

Unser zweites Neumitgliedertreffen -...

Termin hat sich als ungünstig erwiesen.

22. Feb, 14:00 Uhr, Grafing

Gemeinsam Fahrräder reparieren

für Mädchen und Frauen von Frauen

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.