S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Es würde uns freuen, wenn wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus dem Kreisverband, der Kreistagsfraktion und den Gemeinden des Landkreises Ebersberg informieren könnten. Sie können sich hier zu unserem Newsletter anmelden

  • Gruppe von 5 Kindern mit Begleitperson
    Margrit Pricha, Familienlandleiterin und Sprecherin im Kreisvorstand der Grünen, begleitete die Kinder auf der Geltinger Tour.
  • Gruppe von 4 Kindern mit Begleitperson
    Manche Aufgaben waren ganz schön schwer, aber gemeinsam konnten alle Rätsel gelöst werden.
  • Kinder machen auf einer Bank an einem Baum Pause
    So eine Dorfrallye macht durstig.

Dorfrallye in Pliening

Heimat- und Sachunterricht als Ferienspaß

Teilen!

01. Aug. 2019 –

Zu Beginn der Ferienspielwoche hatte der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Pliening zur Dorfrallye eingeladen.

Neun Kinder fanden sich am Treffpunkt im Plieninger Familienland ein, jedes gut ausgerüstet mit Rucksack, Brotzeit und Trinkflasche. Die Altersstufen reichten vom Kindergartenkind bis zum Viertklässler. Zwei Touren durch Pliening und Gelting hatte der Ortsverband der Grünen vorbereitet. Die Kinder mussten der Wegbeschreibung auf einem Rätselbogen folgen und dabei unter anderem Fragen zu Pflanzen, der Bedeutung von Straßennamen, der Bezeichnung von Gehöften und der Aufgabe einer Schmiede beantworten.

Von Raubrittern und Bilderrätseln

Die Geltinger Tour führte bis zu der Stelle, an der einst ein Jagdschloss gestanden hatte. Dort erfuhren die Teilnehmer die Geschichte vom Raubritter und seiner Burg auf dem Hügel. Noch Jahrzehnte nach seinem Tod soll er nachts mit seinen glühendroten Augen die vorbeieilenden Dorfbewohner erschreckt haben. Die Kinder sahen vor sich nur eine profane Baulücke und nahmen deshalb die Erzählung eher skeptisch zur Kenntnis.

Auf der Plieninger Route mussten beim Metzger mehrere Rechenaufgaben gelöst werden. Hier waren die Schulkinder im Vorteil. Besonderen Spaß machten allen Kindern die Bilderrätsel. Anhand von zwanzig Fotos sollten sie herausfinden, wo diese jeweils entstanden sind. Hier konnten die Kleineren punkten, die eifrig nach den Fotomotiven fahndeten.

Mit dem Lösungswort der Grünen-Dorfrallye hatten dann alle Kinder kein Problem. Es lautete: „Endlich Ferien!“ Übereinstimmend meinten die Schulkinder, dass Heimat- und Sachkunde ganz spannend sein kann. „Das wäre sicher auch mal etwas für die Erwachsenen“, meinte eine Schülerin.

« Zurück | Nachrichten »

Termine

21. Aug, 20:00 Uhr, Zorneding

Grüner Treff in Zorneding

02. Sep, 19:30 Uhr, Grafing-Bahnhof

GRÜNER Stammtisch

Erster Montag im Monat

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.