S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Regelmäßig Neuigkeiten aus dem Ebersberger Landkreis? Hier für den Newsletter anmelden

Vorstand des Ortsverbandes der GRÜNEN in Aßling, Emmering und Frauenneuharting


Bärbel Aschauer-Lammel

Ich bin Jahrgang 1960, Mutter von drei Kindern, Logopädin mit eigener Praxis in Ebersberg seit 20 Jahren und "Apfelbäuerin" in Frauenneuharting, wo ich seit 25 Jahren wohne. Mitglied bei den Grünen bin ich seit 1985. Mitglied bin ich auch beim Bund Naturschutz und beim Umweltinstitut München.Mir geht es darum, unseren Kindern eine gesunde Umwelt zu erhalten.

Mein Motto: Die wirkliche Weisheit liegt in der Natur. Politische Maßnahmen müssen unsere Grundbedürfnisse Liebe, Sicherheit und Zugang zur Natur berücksichtigen.

Adresse: Haginger Str. 18, 83553 Frauenneuharting
Telefon: 08092 / 4554
E-Mail: b.aschauer@remove-this.t-online.de

Konrad Eibl

Ich lebe seit 1994 in Aßling. Ich arbeite seit der Gründung im Agenda-Arbeitskreis Dorfentwicklung und Energie mit. Desweiteren bin ich Sprecher der Jury des Wettbewerbs für nachhaltiges Bauen.

Seit vielen Jahren bin ich am ersten bayerischen Windpark beteiligt und beziehe Ökostrom. Ich baue derzeit ein Passivhaus das zu 100 % mit regenerativen Energien versorgt wird.

"Wenn wir jetzt nicht handeln, wird die sich abzeichnende Klimaveränderung unsere Lebensgrudlage gefährden. Eine nachhaltige Entwicklung bietet viele Chanchen für den Erhalt unserer Lebensgrundlagen, für mehr Lebensqualität, für neue Techniken und neue Arbeitsplätze."

Adresse: Boschertweg 6, 85617 Aßling
Telefon: 08092 / 327 43
E-Mail:konrad.eibl@gruene-ebe.de

Gabriele Gehringer

Niklas Fent

Ich bin 1996 in Aßling geboren und aufgewachsen. Nach meinem Abitur bin ich für mein Studium der Politik- und Verwaltungswissenschaften nach Konstanz am Bodensee und Göteborg in Schweden gegangen. Inzwischen studiere ich im Master, Politics & Technology an der Technischen Universität in München. Mein Schwerpunkt liegt dabei insbesondere auf der Analyse von Big Data, künstlicher Intelligenz und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft.

Verschiedene Gründe haben mich dazu gebracht in meiner Heimat bei den Grünen politisch aktiv zu werden. Zum einen möchte ich mich dafür einsetzen, die gewaltige Herausforderung der Klimakrise in den Griff zu bekommen und die Erneuerbaren Energien in unserer Region stärker auszubauen.

Zum anderen ist es mir wichtig für eine tolerante und offene Gesellschaft einzustehen, die sich klar gegen Fakenews und Vereinfachungen von Rechtspopulisten positioniert und in der Entscheidungen anhand von wissenschaftlichen Fakten getroffen werden.

E-Mail: niklas.fent@gruene-ebe.de

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.