S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Helmut Obermaier

Helmut Obermaier

Geburtsdatum  20.08.58 
 
Mandat:  Gemeinderat, Fraktionssprecher
Bürgermeisterkandidat 2008
Aufsichtsrat der Energiegenossenschaft Zorneding-Vaterstetten, 3E-eG 
 
E-Mail  ohesu@remove-this.arcor.de

Telefon  08106/2751 
Herzog-Arnulf-Str. 21, 85604 Zorneding 
 
Über mich...  Seit 1996 Gemeinderat mit den Schwerpunkten Verkehrs- u. Energiepolitik sowie soziale Ortsentwicklung. Ich liebe den Kontakt zu jungen Menschen und setze mich gerne für die Belange und Interessen der Kinder und Jugendlichen ein. Verheiratet, zwei erwachsene Söhne, beide auf grüner Spur. Erster Kriminalhauptkommissar beim LKA. Leidenschaftlicher Sportler. langjähriger Trainer der Fußball- und Volleyballjugend . 
Der Bau einer für alle Sportarten tauglichen Dreifachturnhalle war mir deshalb immer ein besonderes Anliegen. 
Ich bin grün, weil ...  ich nach dem Slogan - wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt - lebe. 
Mein Motto:  Wer Menschen bewegen will, muss durch eigenes Handeln überzeugen.  

Barbara Weiß

Geburtsdatum  1965

Mandat: Gemeinderätin

berufliche Tätigkeit:  Restauratorin 
Pfarrstraße 1, 85604 Zorneding 
 
Über mich...  Ich bin in Zorneding aufgewachsen und lebe mit meiner Familie gerne hier. Nach dem Abitur habe ich eine Lehre als Kirchenmalerin, weiter das Diplom als Gestalterin an der Akademie für Restaurierung und Gestaltung absolviert. Seit 1997 arbeite ich freiberuflich als Restauratorin und freischaffende Künstlerin. 2002 war ich Gründungsmitglied des Zornedinger Autoteilers und engagiere mich seit 1998 für den Verein PROjekt MBAYAN Kamerun e.V., der sich um die Schulbildung von 170 Kindern in dem Dorf MBAYAN im Regenwald Kameruns kümmert. 

Für die Kommunalwahl 2008 kandidierte ich als Unabhängige auf der Grünen Liste für den Zornedinger Gemeinderat. Ich werde mich für erneuerbare Energien, gegen "Grüne Gentechnik", für die Jugendbetreuung und die Erhaltung bzw. Verbesserung der dörflichen Strukturen in der Gemeinde einsetzen, damit unser Ort noch lebenswerter wird.  

Vincent Kalnin

Geburtsdatum  24.11.1987 
 
Mandat:  Gemeinderat , Kreisrat
Verbandsmitgliedschaft  TSV Zorneding, Jüngste Kultur, Bienenzuchtverein Ebersberg und Umgebung von 1874 e.V.
 
E-Mail  dearvinz@remove-this.web.de

Vincent Kalnin ist Zornedinger, 1987 in München auf die Welt gekommen und hat nach seiner Schulzeit auf dem Gymnasium Grafing eine Lehre bei der Stadtsparkasse München zum Bankkaufmann gemacht. Er studiert an der TUM Betriebswirtschafslehre mit Informatik.

Für die Grünen ist er seit 2008 im Zornedinger Gemeinderat. Er ist dort Mitglied im Hauptverwaltungsausschuss.

Im Gemeinderat habe ich mich vor allem für die Unterstützung von Jugendprojekten eingesetzt.

Für den neuen Gemeinderat möchte ich mehr arbeiten an einer sozialen, altersübergreifenden Gemeindepolitik. Wegen der Wichtigkeit von grundlegenden Themen wie Wohnen, Versorgung und Infrastruktur soll die Gemeinde dort mehr Verantwortung übernehmen und aktiv mitgestalten. Wir sollen für steigende Bedarfe selbst Angebote haben, die unabhängig von Marktpreisen sind. Nur so können wir beitragen, dass sich gesellschaftliche Benachteiligungen nicht durchsetzen.

Auch in die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung möchte ich stets neue Impulse einbringen, zum Beispiel mit Gemeinschaft Gärten oder der Zusammenarbeit mit unseren Asylbewerbern. 

Moritz Dietz

Moritz Dietz

Geburtsdatum: 3.7.94

Mandat: Gemeinderat
Vorstand Jüngste Kultur e.V.

E-mail:  modietz@remove-this.posteo.de

über mich... Seit meiner Geburt wohne ich zusammen mit meinen Eltern und meinem älteren Bruder in Zorneding. Nach der Mittleren Reife an der Realschule Ebersberg begann ich eine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker bei der Deutschen Telekom AG, die ich 2014 mit der vorzeitigen Prüfung abschloss. Nach dem Fachabitur auf der Berufsoberschule für Technik studiere ich derzeit "Elektro- und Informationstechnik" in München.

Seit meinem 14. Lebensjahr bin ich bei der katholischen Pfarrei St. Martin Zorneding in der Jugendarbeit als Gruppen- und Firmleiter tätig. Dort war ich auch 4 Jahre lang Pfarrjugendleiter./p>

Im Verein Jüngste Kultur e.V. bekleide ich das Amt des Kassier und bin Mitglied im Vorstand.

2014 wurde ich in den Gemeinderat gewählt . Dort bin ich Jugendbeauftragter, Mitglied im Grundstücks-, Bau und Umweltausschuss und Kuratoriumsmitglied für die Gemeindebücherei.

Hier will ich mich dafür einsetzen, ein soziales Zusammenleben aller Generationen in Zorneding zu schaffen. Hierbei sind mir die Punkte bezahlbarer Wohnraum und uneingeschränkte Mobilität besonders wichtig.

Durch meine ehrenamtliche Arbeit in mehreren Zornedinger Jugendvereinen und mein Alter bin ich in der Jugend gut vernetzt.

Ich möchte den Ort für Jugendliche interessant machen, dazu gehört für mich, der jungen Generation zu helfen ihre Wünsche und Bedürfnisse in den Gemeinderat einzubringen und dann auch umzusetzen.

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen