S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

Joachim Hellriegel

Joachim Hellriegel

 

Sprecher Grüner Ortsverband Glonn

Lt. Angestellter der Pfennigparade, München

Dipl.-Mathematiker, Informatiker, Mediator

Joachim Hellriegel, Jahrgang 1954,
ist in zweiter Ehe verheiratet und hat 2 erwachsene Kinder.
Seine Frau Renate hat ebenfalls 2 erwachsene Kinder. Joachim Hellriegel lebt seit über 30 Jahren im Landkreis Ebersberg.  

"Ich bin Mitglied der Grünen, weil für mich politisches Handeln nachhaltig und umweltbewusst sein muss, und immer in der Verantwortung für künftige Generationen steht.
Der Mensch und seine Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt: das sind Betreuungsangebote für Familien mit kleinen Kindern, Bildung und Ausbildung ebenso wie Freizeitangebote für Jugendliche, hinreichende öffentliche Verkehrsmöglichkeiten nicht nur für Berufstätige, eine zugängliche und freundliche Umgebung für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung, und eine lebenswerte Umgebung für alle.

Politik benötigt Augenmaß und Lösungen, die gemeinsam mit den Bürgern und Politikern aller Richtungen in einer konstruktiven Auseinandersetzung erarbeitet werden.

Meine besonderen Anliegen sind:

  • der Ausbau erneuerbarer Energien im Einklang mit gesellschaftlichen Bedürfnissen, wirtschaftlichen Anforderungen und mit dem Schutz der Landschaft
  • speziell das energiebewusste Bauen, mit Erfahrung aus der Planung und dem Bau in Passivbauweise, und unter Verzicht auf fossile Energieträger und Wärmepumpe
  • die Stärkung der regionalen Wirtschaft, insbesondere Einkauf von regional erzeugten Waren und Dienstleistungen
  • die Bedürfnisse von älteren Menschen und Menschen mit Behinderung
  • der "Handschlag" zwischen den Generationen" 

Joachim Hellriegel ist seit über 15 Jahren im Vorstand des Vereins Projekt Mbayan, welcher mit großem Erfolg die Schule, die Schüler und die Lehrer des Dorfs Mbayan/Kamerun fördert.

Joachim Hellriegel schätzt guten Wein und Musik (Klassik/Jazz), und bewegt sich in seiner Freizeit gern in der Natur.

Burgl Ismaier

Burgl Ismaier

Sprecherin Grüner Ortsverband Glonn

Heilpraktikerin und Öko-Weinhändlerin

Für die Grünen war ich von 1990 bis 1996 im Kreistag. Chorsingen, Wandern und Lesen sind meine Lieblingsbeschäftigungen.

Für Glonn wünsche ich mir mehr Fußgängerfreundlichkeit. Damit meine ich Gehwege ohne Stolperfallen, mehr Fußgängerüberwege und weniger Ehrfurcht vor dem motorisierten Verkehr.

Dr. Christian Schulz

Dr. Christian Schulz

Schriftführer

Facharzt für Anästhesie

Christian Schulz, Jahrgang 1976, lebt seit 2006 in Herrmannsdorf bei Glonn. Er ist verheiratet und hat drei Söhne.

"Nach Fukushima und mitten in der Banken- und Finanzkrise bin ich im Herbst 2011 den Grünen beigetreten, weil nur die Grünen in der Lage sind, nachhaltige Konzepte für die Herausforderungen der heutigen Zeit zu entwickeln. Dabei möchte ich sie gerne unterstützen.

Mein Schwerpunkt liegt auf Nachhaltigkeit, sowohl im ökologischen als auch gesellschaftlichen Sinne. So bin ich davon überzeugt, dass wir vor allem alltägliche Dinge wie Mobilität, Ernährung, Konsumverhalten, Lebensformen neu denken müssen, um für uns, vor allem aber unsere Kinder und Kindeskinder eine lebenswertes Umfeld zu erhalten. Dafür können in der Europa-, Bundes- und Landespolitik, aber natürlich auch auf kommunaler Ebene in Glonn entscheidende Impulse gesetzt werden. Die Entwicklung alternativer Mobilitätskonzepte, die Energiewende, die Stärkung regionaler Vermarktung, die Gestaltung des demografischen Wandels sind dabei nur die Eckpunkte.

In der politischen Auseinandersetzung sind für mich gute Argumente, große Ausdauer, konstruktiver Streit und Kompromissbereitschaft unerlässlich, um Grüne Politik zu verwirklichen.

Mein Ziel ist, einen nachhaltigen Weg Glonns in die Zukunft mitzugestalten."

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen