S

Bündnis 90/Die Grünen

im Landkreis Ebersberg

©Flyer zum Bürgerentscheid; Herausgeber:
Agenda-Arbeitskreis ‚Ortsgestaltung‘ und Ortsverband „Bündnis 90/Die Grünen“
©Flyer zum Bürgerentscheid; Herausgeber:
Agenda-Arbeitskreis ‚Ortsgestaltung‘ und Ortsverband „Bündnis 90/Die Grünen“


VORSTAND


Judith Lack

Heilpraktikerin
Praxis für Naturheilkunde

seit 1990 in Anzing

Ortsvorstand seit 2006
Gemeinderätin seit 2014

geboren 1956, verheiratet, zwei erwachsene Kinder

Mein persönliches Interesse liegt in der Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen bzw. deren Eltern.

Ich finde, dass junge Menschen es verdient haben, ihren Anlagen entsprechend wahrgenommen und gefördert werden. Letztendlich ist es nur so möglich, die Grundlage für eine verantwortungsbewusste und engagierte Generation zu legen.

Außerdem ist es mir sehr wichtig, mich für das körperliche und seelische Wohl älterer Mitbürger einzusetzen; ich habe gemerkt - und nicht zuletzt auch aus Erfahrungen in meiner Praxis - wie ausgeprägt deren Bedürfnis nach Austausch geistiger Anregung und gesundheitlicher Versorgung ist.

Da meine Familie und ich seit nunmehr 20 Jahren in Anzing wohnen, und wir alle auf unterschiedliche Weise die Gemeinschaft im Ort schätzen gelernt haben, sehe ich es auch als meine Aufgabe, die Erhaltung des Ortscharakters als einen der prägenden Faktoren für das Lebensgefühl in Anzing zu unterstützen.

85646 Anzing 
Tel: 08121/4 00 49 


Reinhard Oellerer

Reinhard Oellerer ist auch Kreisrat und Gemeinderat.

Informationen zur Person finden Sie hier.


Ronja Ofner

 

 

 

Nach oben

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen